zurück
 
2015-09-19

Europas größtes Protestkreuz gegen Europas größten Saustall



 
Die AbL mit Bauer Precht und Eckehard Niemann und die BI Dargelütz
 
Unterstützung aus Nah und Fern! Hier die AbL mit Bauer Precht, Eckehard Niemann und die BI Dargelütz In seiner Ansprache betonte Eckehard Niemann die Bedeutung des jahrelangen Protestes rund um die Alt Telliner Anlage auch für den bundesweiten Kampf für Bauernhöfe statt Agrarfabriken. Bemerkenswert sei, dass der Protest gegen den Saustall Tellin auch nach der Genehmigung der Anlage ungebrochen weitergeht. Letztlich werden wir siegreich sein, so Eckehard Niemann. Das Fukushima der Massentierhaltung seien die gegen Antibiotika resistenten Keime.
 


 
Corinna Cwielag, Landesgeschäftsführerin des BUND
Die gemeinsam mit der BI geführte Klage gegen die Betriebsgenehmigung berührt Rechtsfragen, die über dies Verfahren hinaus auch für andere Klagen von Bedeutung sind. Bitte unterstützt unsere Klage mit einer Spende!
 

Norbert Herfurth-Der Künstler vor seinem Werk

Unbedingt den kleinen Film von Georg Schramm anschauen. Den Link findet ihr oben unter Filme ...mehr >>>

 
Mehr als 250 Menschen kamen zur Enthüllung des Protestkreuzes

Mehr als 250 Menschen kamen zur Enthüllung des Protestkreuzes. Sie bewiesen damit den fortdauernden Protest gegen Massentierhaltung und Agrarfabriken in der Region. ...mehr >>>




Jörg Kröger, Sprecher der Bürgerinitiative, Vorsitzender des Unternehmerverbandes MiLaN

In seiner Danksagung an alle die vielen beteiligten Helfer/innen wies Jörg Kröger auch auf die Großspender hin. Nicht nur der Deutsche Tierschutzbund, auch der Unternehmerverband MiLaN ha ...mehr >>>


Kerstin Lenz, Vorsitzende des Deutschen Tierschutzbundes, Landesverband MV

In bewegenden Worten sprach Kerstin Lenz über das Leid der Tiere in der industriellen Mast und forderte erneut endlich ein Verbandsklagerecht für Tierschutzverbände. Auch die Tiere brauch ...mehr >>>




Felicitas von Klitzing sprach für die Famile Hesse, auf deren Acker das Protestkreuz errichtet wurde. Sie erinnerte daran, dass auch der Atomausstig viele Jahre gebraucht hat. Sie riet der ...mehr >>>


Endlich ist es soweit. Das Protestkreuz wird enthüllt! ...mehr >>>




Die Greifswalder Band KRACH

Für einen gelungenen Abschluss sorgte die Greifswalder Band "Krach" mit einem fetzigen Auftritt. Vielen Dank für eure Unterstützung! ...mehr >>>


...mehr >>>



zurück