zurück
 
2015-08-16


Protestkreuz - Kungebung mit Krach
 
6 Meter hohes Protestkreuz gegen Massentierhaltung - Einweihung mit Krach
 
KRACH Die Band KRACH versteht sich als einen Freundeskreis, der 1997 begonnen hat Musik zu machen. Angefangen im Punkrockmilieu, ging es mit dem Zuwachs einer “Hornsection” weiter zum Ska, Reggae, Latin, Funk, Soul etc. Begründet mit der ewigen Kompromissfindung zwischen den Bandmitgliedern, welche durch die unterschiedlichen Vorlieben in der Musik und der Welt drum herum hervorgerufen werden, entsteht dieser deutschsprachige OFFBEAT ROCK`N SOUL-Stil. Der Schwerpunkt liegt dabei auf allem was Spass macht: Tolle Texte, Blutgefäßerweiternde Rhythmen und “Brassparts”, welche dem ausgelassen tanzenden Publikum die Schweissperlen vom Gesicht pusten.
 

 

zurück